Donauschnaufer e.V.
Voraussetzungen
16.10.2015 - 16:38

Sie erhalten einen Vordruck "Formular 56" (Rehabilitationssportverordnung) von uns (info(at)donauschnaufer.de) oder Sie melden sich telefonisch bei Herrn Alois Stadlbauer
(0941 / 89849270).

• Gehen Sie nach Erhalt damit zu Ihrem Arzt. Dort lassen Sie sich dieses Formular ausfüllen (diese Leistung ist nicht budgetpflichtig).
• Senden Sie das ausgefüllte Formular an Ihre Krankenkasse und lassen Sie sich den Rehabilitationssport genehmigen.
• Vereinbaren Sie dann mit uns den genauen Tag, wann Sie zu uns in den Lungensport kommen wollen.
• Bringen Sie uns den genehmigten Kostenübernahmebogen (Formular 56) zur entsprechenden Stunde mit.
• Natürlich können Sie sich den Lungensport auch erst einmal kostenfrei anschauen ("Schnuppertraining").

Vereinbaren Sie dann mit uns den genauen Tag wann Sie zu uns in den Lungensport kommen wollen.

Zur Mitgliedschaft und Zuzahlung wurden folgende Informationen weitergegeben:

Es gibt keine Verpflichtung, Mitglied im Verein zu werden, um am Rehabilitationssport teilzunehmen. Für Nichtmitglieder ist eine Aufwandsentschädigung von 30,00€ pro Jahr fällig.

Wir freuen uns über Partner und Angehörige die mitmachen und so durch das dabei sein den erkrankten unterstützen und im Zeigen das er zu ihm steht und Hilfe gibt.

Bei Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an und wir helfen Ihnen mit Rat und Tat.

Alois Stadlbauer
Tel.: 0941/89849270
E-Mail: a.stadlbauer(at)donauschnaufer.de

Rosemarie Hümmer
Tel.: 0941/56999305
E-Mail: r.huemmer(at)donauschnaufer.de

Anrufbeantworter:
Tel.: 0941/89849270 (tägliche Abhörung)

Per E-Mail
info(at)donauschnaufer.de


webmaster


gedruckt am 12.12.2018 - 21:36
http://donau.donauschnaufer.de/include.php?path=content&contentid=26